Das neue Schuljahr hat begonnen …

Das neue Schuljahr hat begonnen. Die Flure sind wieder voller Leben. Bekannte Gesichter, erwachsen geworden, haben die Latina verlassen, neue junge Gesichter, gespannt auf das Abenteuer Gymnasium, sind dazu gekommen. Die Schulbuchverteilung, dieses Jahr mit vielen, nicht von uns verschuldeten Schwierigkeiten, ist fast abgeschlossen. In der Bibliothek ist, wie immer am Schuljahresanfang, viel zu tun….

Read More

Stille Tage in der Schule und die Kinder der Finsternis

Es ist mitten in den Ferien. Schultische und Stühle stehen auf den Gängen herum. Es wird groß reingemacht. Aber noch etwas geistert hier durch die Gänge! Richtig geraten! Es ist der Bibliothekar. Aber was macht er hier im Sommer, wenn keine Schüler und auch keine Lehrer mehr hier sind? Nun, einer muss sich ja um…

Read More

Schulbücher, Projekttage und Nathans Kinder

Das Schuljahr geht zu Ende. Deswegen musste ich letzte Woche (2. Juni-Woche) leider die Bibliothek schließen, um Schulbücher einzusammeln. Das ist leider noch nicht vorüber, weil es sich um Kinder handelt und etwas Schusseligkeit eingerechnet werden muss. Sogar von Abiturienten, traurig genug.  Jedes Jahr gibt es einige, die mich enttäuschen. Aber das ist vielleicht so….

Read More

Methodentag: Lernen lernen …

Jetzt ist der letzte Methodentag „Lernen lernen“ mit vier Klassen aus der Jahrgangsstufe 5 vorbei und ich bedanke mich ganz herzlich bei allen Beteiligten für den Besuch bei mir in der Schulbibliothek. Es hat sehr viel Spass gemacht. Ich glaube, es ist dabei bei allen Beteiligten der Eindruck entstanden, wie nützlich eine Schulbibliothek ist. Immerhin…

Read More

Eine Bibliothek zum Üben

Neben der Literaturversorgung für Schüler, Lehrer und evt. Eltern hat eine Schulbibliothek meiner Meinung nach eine wichtige Aufgabe: Sie ist eine Bibliothek zum Üben. Wie Vokabeln in Englisch und Grammatikformen in Latein gelernt und geübt werden müssen, so ist auch der Umgang mit Büchern und Bibliothek eine Kulturtechnik, die erlernt und geübt sein will. Da…

Read More

Tolle Bücherspende

Gleich zu Beginn dieses Jahres konnte ich einige neue Bücher einarbeiten und das Dank der tollen Bücherspende von Justine und Dorothea, die beim Tag der offenen Tür dafür sammelten. Die Titel der Bücher möchte ich auch niemanden vorenthalten, es handelt sich um: Reichardt, Hans: Die Sieben Weltwunder / Hans Reichardt. Illustrationen von Peter Klaucke und…

Read More

Bibliotheksalltag

Hallo ! Es gab eine Zeit, da hat mir alles keinen Spass mehr gemacht. Da wollte ich nur andere Sachen machen, Bibliotheksarbeit war ein notwendiges Übel. Wie froh war ich, wenn ich wieder zu Hause war. So etwas hat jeder wohl einmal. Denn zu Hause merkte ich auch, dass mir dort etwas fehlt: Die Bibliothek. …

Read More